Praktikum

Verstärkung als Praktikant_in

Unsere Arbeitsfelder sind die Offene Kinder- und Jugendarbeit und die Jugend- und Erwachsenenbildung. Beide Felder bestehen aus vielfältigen Projekten und Arbeitsbereichen, bei denen sich die Teams über eine Unterstützung freuen.

Praktikum in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit:

Die OKJA kann Langzeitpraktika für mindestens 6 Monate ermöglichen. Aufgrund der Beziehungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen erscheinen uns Kurzzeitpraktika nicht angemessen und nachhaltig. Eine Ausnahme bilden konkret projektbezogene Praktika.

Ein Praktikumsverhältnis bei uns geht mit großer Selbstständigkeit, eigenem Engagement und über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten einher, unterstützt von einem jungen, kreativen Team mit professionell quantitativ/qualitativer Praktikumsbegleitung.

Anforderungen:

  • erste Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Fähigkeit und Lust, eigene Projekte zu planen und durchzuführen
  • Fähigkeit zur Selbststrukturierung, Eigenmotivation und Initiative
  • Im besten Falle erste Kenntnisse im Schreiben von Anträgen
  • Willen und Interesse in noch nicht gefestigten Strukturen mit zu wirken und Aufbauarbeit zu leisten
  • Flexibilität in der Arbeitszeit (Gleitzeitmodell mit gelegentlichem Abend- und Wochenendeinsatz)
  • Die Fähigkeit dich in große Teams einzufinden und in Strukturen einzuarbeiten
  • Frustrationstoleranz und den Willen neue Dinge auszuprobieren

Dafür können wir dir Einblicke und Mitarbeit in einem großen, vielfältigen Arbeitsfeld bieten:

Arbeitsfelder

  • Koordination und Organisation von Angeboten für Kinder und Jugendliche von der Planung über die Finanzakquise, Durchführung, Dokumentation und Nachbereitung
  • Mobile Jugendarbeit, Eventplanung und -durchführung
  • Offene Jugendarbeit /Mitarbeit in unseren Offenen Räumen
  • Einblicke in die Schulsozialarbeit im Sozialraum Stadtmitte, KTV und Brinckmansdorf
  • Öffentlichkeitsarbeit, Layout, Repräsentation
  • Raum für deine eigenen Ideen und Vorstellungen: eigene Projektevaluation und -umsetzung